GELTUNGSBEREICH

1. Geltungsbereich
1.1 Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für die den Verkauf von Produkten durch Diethard Stein, In den Klausen 3, 40764 Langenfeld, und für alle daraus resultierenden vertraglichen Beziehungen von Diethard Stein mit Ihnen (im Folgenden: Kunde). Sie gelten ausschließlich für die unter Nutzung des Internetportals www.diethard-stein.de zustande gekommenen Verträge.
1.2 Die AGB gelten für Verbraucher (§ 13 BGB) sowie für Unternehmer (§ 14 BGB). Sofern einzelne Vorschriften dieser AGB lediglich für Unternehmer Anwendung finden, ist dieses an entsprechender Stelle ausdrücklich vermerkt.
1.3 Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen des Kunden erkennt Diethard Stein nicht an, es sei denn, Diethard Stein hat ihrer Geltung ausdrücklich in Schriftform zugestimmt.

VERTRAGSGEGENSTAND

2. Vertragsgegenstand
Gegenstand des in diesen AGB geregelten Vertrages zwischen dem Kunden und Diethard Stein (im Folgenden: “Kaufvertrag”) ist der Verkauf von verschienden Produkten durch Diethard Stein einschließlich deren Versand.

VERTRAGSPARTNER

3. Vertragspartner
3.1 Vertragspartner des Kaufvertrages gem. Ziffer 2 ist Diethard Stein. Mit der Bestellung von Produkten im Internet beauftragen Sie Diethard Stein mit der Verschaffung von dieser Produkte.

VERTRAGSABSCHLUSS

4. Vertragsabschluss
4.1 Der Kaufvertrag (vgl. Ziffer 2) kommt je nach gewählter Kontaktaufnahme des Kunden mit Diethard Stein folgendermaßen zustande:
4.1.1 Im Internet wählt der Kunde das gewünschte Produkt und die Anzahl des Produktes, gibt seine Adresse sowie die Daten zur Zahlungsabwicklung an, akzeptiert diese AGB und die Datenschutzbestimmungen. Abschließend klickt der Kunde den Button „Bestellung abschließen“ und gibt damit ein Angebot ab. Nach Abgabe des Angebotes erhält der Kunde von Diethard Stein eine Zugangsbestätigung per E-Mail, die eine Annahme des Angebotes bedeutet. Damit kommt der Kaufvertrag zustande.

PREISE / ZUSTELLGEBÜHREN

5. Preise / Zustellgebühren
5.1 Der im Internet angebotene Preis ist der Preis für Produkt.
5.2 Pro Bestellvorgang kommt zu dem in Ziffer 5.1 genannten Preis eine Bearbeitungsgebühr für Verpackung und Versand von 6,90 Euro hinzu, sofern es sich nicht um ein digitales Produkt handelt.

ZAHLUNG

6. Zahlung
6.1 Eine Zahlung der Tickets sowie eine Leistung der Zustellgebühren nach Ziffer 5 kann grundsätzlich per PayPal erfolgen. Der Gesamtpreis der Bestellung inklusive der entstehenden Zustellgebühren (vgl. dazu Ziffer 5) und sonstigen Gebühren ist mit Vertragsabschluss (vgl. Ziffer 4.1.) sofort zur Zahlung fällig.
6.2 Sollte eine Zahlung zum Beispiel wegen Unterdeckung des bei Bestellung angegebenen Kontos rückbelastet werden, hat Diethard Stein Anspruch auf sofortige Rücksendung der bestellten Produkte. Der Kunde hat Diethard Stein den Schaden zu ersetzen, der aus der Rückbelastung erwächst.

LIEFERUNG

7. Lieferung
7.1 Die Zustellung der bestellten Produkte wird mit dem Zeitpunkt des Eingangs der Zahlung durch den Kunden bei Diethard Stein in die Wege geleitet.
7.1.1 Sollten gebuchte und bezahlte Produkte nicht innerhalb von zwölf Tagen nach Buchung bei Ihnen zugegangen sein, bitten wir Sie, Diethard Stein auf diesen Umstand unverzüglich hinzuweisen.
7.2 Digitale Produkte (PDFs, MP3s, etc.) werden auf elektronischem Wege (per E-Mail) geliefert. Der Kunde hat die Möglichkeit, 24 Stunden nach Erstbenutzung des Download-Links, diesen zu Benutzen, für den Fall, dass es zu Problemen kommt.
7.3 Unternehmer (§ 14 BGB) tragen das Verlustrisiko von Produkten auf dem Transport.

RÜCKGABE VON PRODUKTEN UND RÜCKTRITTSRECHT

8. Rückgabe von Produkten und Rücktrittsrecht
8.1 Die vermittelten digitalen Produkte sind grundsätzlich von einem Widerruf, mithin von Umtausch und Rücknahme, ausgeschlossen.
8.2 Die vermittelten nicht-digitalen Produkte können innerhalb von 14 Tagen umgetauscht, bzw. zurückgegeben werden.

HAFTUNG

9. Haftung
Die Haftung von Diethard Stein auf Schadensersatz aus vertraglichen, vertragsähnlichen, deliktischen oder sonstigen Rechtsgründen wird ausgeschlossen.

ERREICHBARKEIT DER DIETHARD STEIN WEBSITE

10. Erreichbarkeit der Diethard Stein Website
Dem Nutzer steht das Angebot von Diethard Stein grundsätzlich jederzeit zur Verfügung. Diethard Stein behält sich jedoch vor, die Erreichbarkeit einzuschränken oder, insbesondere aus technischen Gründen (Instandhaltung und Wartung), für einen vorübergehenden Zeitraum auszusetzen. Obwohl Diethard Stein selbstverständlich bemüht ist, den Content ständig verfügbar zu halten, kann keine Gewähr für die ständige Erreichbarkeit gegeben werden. Dies gilt insbesondere für Leistungen, die von Dritten bezogen werden, wie beispielsweise die Lieferung von Daten und Informationen. Zudem ist die Qualität des Zugangs zum Internet und des Datenverkehrs im Internet abhängig von nachgelagerten Datenleitungen, auf die Diethard Stein keinen Einfluss hat und daher für diese auch keine Gewähr übernehmen kann. Insbesondere haftet Diethard Stein nicht bei Störungen der Qualität des Zugangs zum Internet und des Datenverkehrs im Internet aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die Diethard Stein nicht zu vertreten hat und die die Leistungen von Diethard Stein wesentlich erschweren oder unmöglich machen.

RECHTSBESTIMMUNGEN

11. Rechtbestimmungen
Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Songs, Melodiestimmen und Schlagzeugbearbeitungen sind – auch wenn nicht ausdrücklich hervorgehoben – urheberrechtlich geschützt. Es ist erlaubt, das PDF eBook auszudrucken, jedoch ohne ausdrückliche Genehmigung von Diethard Stein ist es nicht gestattet, das eBook ganz oder in Teilen zu vervielfältigen. Auch die Übertragung einzelner Abschnitte, Zeilen und Zeichnungen ist – mit Ausnahme der in § 53, 54 URG genannten Sonderfälle – nicht ohne schriftliche Zustimmung des Autors zulässig. Dies gilt für alle Vervielfältigungsverfahren, Fotokopie, Filme, Folien und auch elektronische Medien.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN

12. Schlussbestimmungen
12.1 Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Langenfeld, wenn der Kunde Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts ist.
12.2 Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.